Cranberry Buttermilk Pie mit frischen Cranberries

Cranberries sind von Natur aus säuerlich und daher schmecken sie sehr gut in Kombination mit Buttermilch. Bei diesem Pie wird die Kruste leicht vorgebacken und dann mit der Buttermilch-Mischung befüllt. Frische, halbierte Cranberries werden am Schluss hinzugegeben und der ganze Pie nochmals gebacken. Frische Cranberries gibt es meistens nur in der Herbst- und Winterzeit, so dass dieser Pie auch vorzüglich in diese Saison passt.

Cranberries lassen sich kühl sehr lange lagern. Woran merkt man, dass Cranberries gut sind? Man lässt sie einfach aus 20 cm Höhe auf die Küchentheke fallen. Sofern sie ein leichtes Plopp-Geräusch machen, sind sie gerade richtig. Aus frischen Cranberries lässt sich auch eine köstliche Sauce herstellen.

Keine Kommentare mehr möglich.